Iyengar Yoga Klassen

Iyengar Yoga Klassen in Berlin

pdf icon / Iyengar Yoga Berlin Stundenplan herunterladen

Die Klassen sind in verschiedene Stufen unterteilt, die hier erläutert sind.

Anfänger/innen *
Empfohlen für die ersten Wochen und Monate des Übens. Hier werden die Grundlagen der Methode vermittelt. Die Stellungen werden kurz gehalten, es wird oftmals dynamischer geübt als in den sonstigen Klassen. Schulterstand ist Bestandteil des Unterrichts, die Praxis von Kopfstand wird vorbereitet.

Anfänger/innen & Mittelstufe
Geeignet für diejenigen, die eine größere Herausforderung suchen. Der Unterricht bezieht sowohl Leute mit geringer, als auch Leute mit längerer kontinuierlicher Übungspraxis ein. Umkehrhaltungen spielen eine größere Rolle als in den reinen Anfänger/innenklassen. Es wird genauer an den Stellungen gearbeitet, der Einsatz von Hilfsmitteln gewinnt an Bedeutung.

Mittelstufe
Vorgesehen für alle, die schon länger kontinuierlich Iyengar Yoga üben und mit der Methode vertraut sind. Ein Grundverständnis für die wichtigsten Asanas sollte vorhanden sein, die Praxis der Umkehrhaltungen (Sarvangasana, Sirsasana) wird vorausgesetzt.

Einzelunterricht
Einzelstunden zu speziellen Themen/ Problemen oder zum Aufbau einer eigenen Übungssequenz können gerne mit uns vereinbart werden.

 
[Stundenplan]
iyengar yoga im prenzlauer berg in berlin

* Anfänger/innen (KK)
Der Präventionskurs wird von den Krankenkassen bezuschusst (Erstattung nach §20 Abs. 4 SGB V). In der Regel erstatten die Krankenkassen einmal pro Jahr (TK und AOK auch zweimal pro Jahr) die Kursgebühren bis zu 80 Prozent. Die Laufzeit eines Kurses beträgt jeweils zehn Stunden. Der Betrag wird nach erfolgter Teilnahme (mindestens 80 Prozent Anwesenheit) direkt von der Krankenkasse an die Versicherten zurückgezahlt. Es braucht keine ärztliche Überweisung, allerdings muss vorab geklärt werden, ob die jeweilige Krankenkasse sich an der Bezuschussung beteiligt. (Meistens bieten private Krankenkassen diese Form der Bezuschussung nicht an.)